Ein wunderbarer dritter Ort

Zwei Tage noch bis zum großen VÖBB-Festival. VÖBB, das ist der Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins, und das gehört zu den vielen neuen Abkürzungen, die in den letzten Wochen im Urbanizers-Wortschatz aufgetaucht sind. AGB, das sind für uns nicht mehr die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sondern die Amerika-Gedenkbibliothek, und die ist wiederum der künftige Standort der ZLB. Für die haben wir den Themenraum „Bibliothek findet Stadt – Stadt findet Bibliothek“ konzipiert. Und weil dazu eine ganze Veranstaltungsreihe gehört, sind wir im Moment so oft „in der Bib“ wie seit dem Abschluss unserer Studien nicht mehr. Zum Beispiel eben am Wochenende beim Festival, wo wir hoffentlich von sehr vielen Leuten erfahren können, was sie sich für die Bibliothek der Zukunft wünschen. Vielleicht auch von ein paar Leser*innen dieses Blogeintrags? Wir sind am Samstag ab 14:00 und am Sonntag ab 12:30 Uhr an der mobilen Zweigstelle des Themenraums, teamintern „lila LaRa“ genannt, zu finden. Und stellen nicht nur Fragen, sondern erzählen gerne auch, was wir selbst in den Berliner Bibliotheken in den letzten Wochen erlebt haben: Tolle Gespräche, bisher unbekannte Medien, jede Menge Interaktion und echte Begeisterungsfähigkeit auf der Auftraggeberseite. Das hat Raum verdient!