Mit dem Entwicklungskonzept für den Baublock Provinzstraße/Bürgerstraße (Block 120) möchte der Bezirk Reinickendorf von Berlin Vorbereitungen zur zeitnahen Aufstellung eines Bebauungsplans treffen. Im Zentrum des Blockentwicklungskonzepts stehen die Entwicklung eines landeseigenen Grundstücks und die Ausbildung eines Grünzugs entlang einer S-Bahntrasse. Das Blockkonzept soll dazu beitragen, ein lebendiges und mischgenutztes Quartier zu entwickeln. Die Erstellung des Blockentwicklungskonzepts wurde von einem Beteiligungsprozess der Grundstücks- und Immobilieneigentümer*innen begleitet.

Zur Vorbereitung der Konzepterstellung führte Urbanizers in Kooperation mit der BSM Berlin eine Bestandsaufnahme sowie die Eigentümer*innenbeteiligung durch. Die Ergebnisse aus den Gesprächen sowie die Ergebnisse einer Diskussionsveranstaltung mit den Eigentümer*innen floßen in die Erstellung des Blockentwicklungskonzepts ein. Besondere Schwerpunkte des Konzepts liegen auf der Gestaltung eines verträglichen Nebeneinanders von Wohnen und Gewerbe, der Umsetzung von städtebaulichem Lärmschutz sowie der stadträumlichen Verknüpfung.

Auftraggeber: Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
Laufzeit: August 2017 bis März 2018
Zielgruppe: Kommune, Eigentümer*innen
Kooperationspartner: BSM Berlin mbH

Unsere Leistungen

Bestandsaufnahme

Durchführung und Auswertung von Eigentümergesprächen

Durchführung, Moderation und Auswertung einer Veranstaltung mit Eigentümer*innen

Erstellung Blockentwicklungskonzept