Freiham soll ein neuer Stadtteil der wachsenden Stadt München werden. 20.000 Menschen sollen hier eines Tages leben. Aber es geht nicht nur um Wohnraum allein, nicht die Anzahl der gebauten Wohnheinheiten ist entscheidend. Der neue Stadtteil soll sich an den Zielen einer integrierten, nachhaltigen und inklusiven Stadtentwicklung messen lassen. Gelingt es, München ein Stück weiterzubauen und urbane Qualitäten herzustellen? Um den hohen Ansprüchen dieser Stadterweiterung gerecht zu werden, wird der Umsetzungsprozess durch Dialogmodule begleitet. Kommunikation mit lokalen Akteur*innen aus Verwaltung, Poilitik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft wird groß geschrieben. Urbanizers hat die Konzeption, Organisation und Moderation des ersten Fachkongresses übernommen und damit den Auftakt für den breit angelegten Kommunikationsprozess gestaltet. Begleitet wurde der Fachkongress von einem Erfahrungsaustausch mit Vertreter*innen aus vier Kommunen, die ebenfalls neue Stadtteile entwickeln. Auch dieses Dialogformat wurde von Urbanizers konzipiert und moderiert.

Auftraggeber: Landeshauptstadt München
Laufzeit: August 2013 bis Oktober 2014
Zielgruppe: Kommunalpolitik, Verwaltung, Fachöffentlichkeit, Wohnungswirtschaft

Unsere Leistungen

  • Konzept, Umsetzung, Moderation einer Großveranstaltung
  • Erfahrungsaustausch mit Partnerprojekten
  • Publikation