Zwischen Zossener, Klausdorfer und Alte Hellersdorfer Straße im Ortsteil Hellersdorf befinden sich zwei Lebensmitteldiscounter. Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf beabsichtigt hier mittelfristig die Errichtung von Wohnbau in Kombination mit Einzelhandel. Dazu sollen die Ziele des im Verfahren befindlichen Bebauungsplans 10-43 für diesen Bereich geändert werden.

Urbanizers erarbeitet gemeinsam mit der BSM GmbH ein städtebauliches Konzept für dieses Areal. Dabei werden die beiden Eigentümer, der Lebensmitteldiscounter LIDL und die Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land, sowie die Anwohner*innen und weitere interessierte Bürger*innen intensiv an der Entwicklung des Konzeptes beteiligt.

Anfang Oktober fand die Anwohner*innen und Bürger*innenbeteiligung statt, in der wir erste Entwurfsskizzen am Modell diskutiert und das Gebiet im Rahmen eines Kiezspaziergangs erkundet haben. Die Ergebnisse fließen nun in die weitere Arbeit ein.

Auftraggeber: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Laufzeit: seit April 2018
Zielgruppe: Eigentümer, Anwohnerinnen und Anwohner, Bürgerinnen und Bürger

 

Unsere Leistungen

• SWOT Analyse
• Konzeption und Durchführung von Eigentümerbeteiligungen
• Konzeption und Durchführung einer Anwohner*innen- und Bürger*innenbeteiligung
• Entwicklung eines städtebaulichen Konzepts
• Dokumentation

In Kooperation mit: Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH (BSM)